Schaumstoff und Schaumstoffschneiden

Wir schneiden kostengünstig Schaumstoffteile für Produktpräsentationen, die Verpackungsindustrie, den Einzelhandel und Flightcase-Hersteller. Wir schneiden den Schaumstoff mit verschiedenen Laserschneidemaschinen. Mit diesen Maschinen können wir Schaumstoffe mit einer Dicke von bis zu ca. 40 mm innerhalb der richtigen Toleranzen schneiden. Wenn Sie einen dickeren Schaumstoff benötigen, beispielsweise für eine Schaumstoffeinlage, bauen wir diese aus mehreren Schichten auf. Das Schneiden einer Form ist nicht auf eine bestimmte Form beschränkt. Wir können exakte rechtwinklige Teile ebenso schneiden wie runde Formen und Logos aus Schaumstoff. Zusätzlich zum Schneiden von Schaumstoff in verschiedenen Formen verfügen wir auch über eine Schaumstoffsäge. Mit dieser Säge können wir kostengünstig und schnell gerade Stücke Schaumstoff zuschneiden. Das Zuschneiden von Schaumstoff ist kostengünstiger, jedoch können wir damit nur quadratische und rechteckige Teile zuschneiden.

Schaumstoff in runden und komplexen Formen schneiden

Sobald eine komplexe Form aus Schaumstoff geschnitten werden muss, ist das Laserschneiden von Schaumstoff eine gute Produktionsmethode. Wir können Schaumstoff sehr präzise schneiden, sodass wir nahezu jede Form, wie komplex sie auch sein mag, ausschneiden können. Auf diese Weise können wir Buchstaben, Logos und Silhouetten von technischen Teilen ausschneiden. Diese Technik wird häufig für verschiedene Verpackungszwecke eingesetzt. Auch das Ausschneiden von schalldämpfenden Logos erfolgt auf diese Weise.

  • Schaumstoff in verschiedenen Dicken

  • Spezialist für Schaumstoff- und Schaumeinlagen
  • Durchschnittliche Lieferzeit 4-7 Werktage
  • Persönliche Beratung
  • Design, Prototypen und Produktion
  • Lieferung in die gesamte EU
  • Günstig von 1 bis 10.000+ Stück
Foam inlay snijden besteklade

Foam schneiden

Einschränkungen beim Schneiden von Schaumstoff

Neben der Möglichkeit, sowohl einfache als auch komplexe Formen auszuschneiden, gibt es auch einige Einschränkungen hinsichtlich der Form. Das Laserschneiden ist ein thermischer Prozess, bei dem wir den Schaumstoff durch die hohe Temperatur des Laserstrahls schneiden. Je dicker der Schaumstoff ist, desto weniger feine Details können wir ausschneiden. Diese Einschränkung gilt für alle Kunststoffe, die wir mit dem Laser schneiden, tritt jedoch am häufigsten beim Schneiden von Schaumstoff auf. Sie können sich wahrscheinlich vorstellen, dass bei einem Bauteil von 100 mm Länge und 3 mm Breite aus einem 30 mm dicken Schaumstoffstück sehr viel Wärme in das 3 mm dicke Bauteil eingebracht wird. Genau das ist der Fall, und dadurch wird das Bauteil schmelzen. Wie in diesem Beispiel gibt es also Formeinschränkungen, abhängig von der Dicke der Schaumschicht. Das Ausschneiden dieses Bauteils aus einem 5 mm dicken Schaumstoff ist dagegen überhaupt kein Problem.

Schau dir diese Seite an, wenn du alles über die Produktion eines Schaumeinsatzes erfahren möchtest.

Brandhemmenden Schaumstoff schneiden

Für einige Anwendungen ist es wünschenswert, Schaumstoff feuerhemmend oder brandschutztauglich zu machen. Wir können jedoch keinen brandschutztauglichen Schaumstoff schneiden! Dies liegt an den schädlichen Stoffen, die beim Schneiden dieses Materials freigesetzt werden. Benötigen Sie dennoch brandschutztauglichen Schaumstoff? Dann imprägnieren Sie den Schaumstoff nach dem Zuschneiden in die richtige Form!

Schaumstoffsorten, die wir schneiden

  • Polyethylen-Schaumstoff (PE-Schaum)

  • Styropor (Schalldämmung, Noppen-Schaumstoff)

Maximale Schaumschnittabmessungen

Wir schneiden Schaumstoff in verschiedenen Größen. In der Regel sind wir durch die Abmessungen des Basismaterials begrenzt.

Gängige Größen von Schaumstoffplatten sind 1000x2000mm, 1200x2000mm und 1220x2440mm.

Diese Schaumstoffabmessungen können wir auf jeden Fall im vollen Format bearbeiten. Die maximale Dicke, die wir mit dem Laser schneiden können, beträgt 50mm, jedoch empfehlen wir, Schaumstoff bis zu einer maximalen Dicke von 20 bis 30mm zu schneiden. Durch das Stapeln von Schaumstoff aus mehreren dünnen Schichten erhält man, je nach Anwendung, ein besseres Ergebnis.

Unsere Maschinen haben einen Arbeitsbereich von ca. 1550x3080mm. Wenn Sie also selbst Schaumplatten haben, die zugeschnitten werden müssen, können wir diese bis zu diesem maximalen Format für Sie maßschneidern!

Wir führen die folgenden Laserbearbeitungen durch:

Alle Materialien haben einzigartige Eigenschaften, die bestimmen, wie der Laserstrahl interagiert und folglich das Material modifiziert. Dies gilt unabhängig davon, ob das Lasersystem als „Laserschneider“, „Lasergravierer“ oder „Lasermarkierer“ verwendet wird. In der obigen Übersicht können Sie sehen, wie vielseitig die Bearbeitung von Schaumstoff und Schaum ist. Suchen Sie nach einer Lösung? Können wir Ihnen irgendwie behilflich sein? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Möchten Sie mehr über das Laserschneiden von Schaumstoff und Schaumgummi erfahren?

Möchten Sie mehr über das Laserschneiden von Schaumstoff und Schaumgummi erfahren?

  1. Auf der Seite ‚Maßgefertigte Schaumstoffeinlagen und -einsätze‘ informieren wir Sie über die Möglichkeiten zur individuellen Anfertigung von Schaumstoffeinlagen. Diese Schaumstoffeinlagen werden von uns mit dem Laser geschnitten und anschließend montiert oder verklebt. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, Ihre spezifische Einlage von uns herstellen zu lassen.

  2. Das Schneiden von Schaumstoff ist nahezu dasselbe wie das Schneiden von Foam und Schaum. Auf dieser Seite erfahren Sie alles darüber.
  3. Neben Foam-Inlays und -Einsätzen fertigen wir auch maßgeschneiderte Innenausstattungen für Pelicases an. Diese Innenausstattungen können ganz nach Ihren Wünschen aus PE-Schaum und anderen Materialien hergestellt werden. Dieses Material ist sehr robust, nimmt keine Feuchtigkeit auf und dämpft Stöße ab. Daher eignet es sich hervorragend für Schaumstoff-Innenausstattungen.
  4. Schaumstoff ist ein vielseitiges Material. Es wird für Einlagen und Transportschutz verwendet, kann aber auch für Produktpräsentationen genutzt werden.
  5. Gelegentlich, und übrigens immer häufiger, liefern wir auch Sonderanfertigungen! Diese Spezialanfertigungen sind für einmalige Anwendungen oder speziell für eine einzigartige Verwendung konzipiert. So haben wir zum Beispiel eine Schaumstoffeinlage für die Stiftung AAP entworfen und mit dem Laser geschnitten. Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie auf unserer allgemeinen Seite zum Laserschneiden von PE-Schaum.