Kunststoff fräsen

  • Durchschnittliche Lieferzeit von 7-10 Werktagen
  • Moderne Werkzeugmaschinen

  • 145 Verschiedene Kunststoffsorten auf Lager
  • Familienunternehmen
  • Tiefe und breite Technische Kenntnisse.
  • Günstig von 1 bis 10.000+ Stück

Innerhalb von 1 Werktag ein Angebot

Kunststoff fräsen

„Kunststoff fräsen“ ist ein Bearbeitungsverfahren, das seit Jahren in der Fertigungsindustrie weit verbreitet ist. Das Laserschneiden von Kunststoff hingegen ist weniger bekannt, daher haben wir eine separate Seite zum Laserschneiden von Kunststoff und eine zum Fräsen von Kunststoff erstellt. De Laser Frezer stellt Kunststoffteile, Halbfertigprodukte und Endprodukte her. Diese Halbfertigprodukte und Endprodukte werden daher mithilfe von Laserschneid- und Frästechniken hergestellt. Beide Bearbeitungsmethoden haben Vor- und Nachteile. Auf dieser Seite erklären wir Ihnen alles zum Thema Kunststofffräsen. Kunststoff wird von uns in verschiedenen Formen und Größen gefräst. Alle Arten von Kunststoffen lassen sich problemlos fräsen. Natürlich reagiert das eine Material schöner als das andere, aber in der Praxis ergibt das Fräsen von Kunststoff ein schönes Ergebnis. Wir verwenden eine 3-Achsen-CNC-Fräsmaschine, mit der wir täglich Hunderte von Teilen für verschiedene Branchen in der Fertigungsindustrie fräsen.

Warum Kunststoff freien?

Die 4 größten Vorteile von Fräsen

Im Vergleich zu anderen Schneidtechniken hat das Fräsen mehrere Vorteile. Aufgrund dieser Vorteile werden täglich noch Tausende von Kunststoffteilen mit einer Fräsmaschine hergestellt.

Die Vorteile von Kunststofffräsern in einer Reihe:

  • Keine Wärmeinnahme

  • Geeignet für alle Kunststoffe

    (ook chloride- en fluorhoudende kunststoffen)

  • Dicke möglich bis ca. 50 a 80mm

  • Vorteile bei der Herstellung von dreidimensionalen Teilen

HPL fräsen: Präzise Bearbeitung von Hochdrucklaminate (HPL). Erfahren Sie mehr über unsere Expertise im HPL fräsen und hochwertige Lösungen.

Keine Wärmeinnahme

Das Fräsen ist ein spannender Prozess, durch eine rotierende Bewegung wird mit Hilfe der Fräse Material entfernt. Beim richtigen Fräsen wird der Kunststoff dadurch praktisch nicht warm. Beim Laserschneiden wird das Material mit einem thermischen Prozess geschnitten. Der Laserstrahl ist nämlich warm und dadurch wird Wärme ins Material gebracht, was manchmal unerwünscht ist. Bei Fräsern ist dies nicht der Fall und dadurch bleiben immer die Materialspezifikationen beibehalten.

Geeignet für alle Kunststoffe

Ein großer Vorteil von Kunststofffräsern ist, dass praktisch alle Kunststoffe mit den Fräsern bearbeitet werden können. Beim Fräsen von Kunststoffen werden keine schädlichen Substanzen freigesetzt, das ist ein großer Vorteil. Vor allem bei fluorhaltigen Kunststoffen wie Teflon, aber auch bei chlorhaltigen Materialien wie PVC ist das Laserschneiden ein NO-GO. Fräsen hingegen ist eine ausgezeichnete Methode, um diese Kunststoffe zu bearbeiten. Auch POMC und PA6 werden von uns in vielfältigen (gemessenen) Formen gefreut. Wo das Laserschneiden durch die chemische Zusammensetzung des Materials begrenzt ist, können wir mit Fräsen jede Art von Kunststoff bearbeiten.

Alle Gedichte möglich

Da die Fräsmaschine den Fräser senken kann, können wir sehr dicke Platten bearbeiten. Wir sind eigentlich nur durch die Länge der Fräse und das Gewicht der Kunststoffplatte begrenzt. Wo der Laserstrahl nach ein paar Zentimeter seine vollständige „Kraft“ verliert, frisst die Fräse frisch durch.

Vorteile 3-Dimensionale Formen produzieren

Da sich die Fräsmaschine kontinuierlich über die X-, Y- und Z-Achse (links/rechts, vorwärts/hinter und nach oben/unten) bewegt, kann sie einfach Bodenbeläge im Material erstellen. Bei der Laserschneidtechnik gehen wir eigentlich immer vollständig durch das Material, mit der Fräsmaschine können wir zum Beispiel halbwegs das Material stoppen. Wir können auch schiefe Seiten an deinem Teil gefürchtet werden.

Welche Nachteile gibt es?

Die 3 Nachteile von Fräsen

PET-G frezen

Neben den Vorteilen, die Sie oben gelesen haben, hat das Fräsen von Kunststoffen auch einige Nachteile.

Die Nachteile von Kunststofffräsern in einer Reihe:

  • Materialverlust

  • Schneidqualität im Laufe der Zeit

  • Mögliche Materialschäden

Materialverlust

Da während des Fräsens große Teile des Materials entfernt werden, ist der Materialverlust beim Fräsen sehr groß. Im Gegensatz dazu beträgt der Sägeabschnitt beim Laserschneiden nur ein Zehntel eines Millimeter. Der Materialverlust beim Schneiden mit einem Laser ist daher sehr gering. Dadurch ist es möglich, mehr Teile aus dem gleichen Material zu extrahieren, wodurch die Materialkosten gesenkt werden.

Schneidqualität im Laufe der Zeit

Die Qualität eines Endprodukts muss immer gut sein. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein einzelnes Stück produzieren oder wenn Sie eine große Batch mit 1000+ Stücken produzieren. Die Qualität muss gut und konsistent sein. Damit meinen wir, dass die erste Serie die gleiche Qualität wie das letzte Produkt haben muss. Da eine Fräse ein Spannungsvorgang ist und die Frässe also physisch mit dem Produkt in Berührung kommt, wird die Fräser verschleißen. Jede Fräse hat nur eine bestimmte Lebensdauer. Im Laufe der Zeit wird die Fräse weniger scharf, und dies ist an den Schnittkanten zu sehen. Die Schneidkanten werden am Ende der Lebensdauer reifen und dunkler werden als bei Verwendung eines neuen Fräsers. Beim Laserschneiden haben Sie dieses Problem nicht. Die Laserquelle wird auf eine bestimmte Leistung eingestellt und diese Leistung wird abgegeben, bis die Laserquelle kaputt ist. Natürlich benötigt eine Laserschneidemaschine Wartung, aber dies ist nicht in der Schnittqualität zu erkennen. Da das Laserschneiden kontaktlos erfolgt, verschleißt die Ausrüstung nicht, wodurch die Schnittqualität konstant bleibt, so dass Sie nicht von Verschleißfräsern betroffen sind. Beim Laserschneiden gibt es also keinen Unterschied zwischen dem ersten und dem letzten Produkt, das aus der Laser-Schneidemaschine kommt.

Materialschäden bei Freezing

Durch die Bearbeitung des Materials durch Fräsen wird das Material während des Prozesses mechanisch belastet. Diese Belastung gibt die Möglichkeit, das zu bearbeitende Material zu beschädigen. Wo das Material während des Fräsens durch die mechanische Belastung beschädigt werden kann, ist hier beim Laserschneiden nicht die Rede. Das Laserschneiden erfolgt berührungslos, wodurch Materialbeschädigung während des Schneidvorgangs nicht möglich ist.

Welche Branchen profitieren von Kunststofffräsen?

Anwendung von frischen Kunststoffteilen

Der Laser Frezer liefert neben Endprodukten auch viele Arten von Teilen und Halbwaren an unsere Kunden. Neben technischen Unternehmen helfen wir Auftraggebern, die in sehr unterschiedlichen Märkten tätig sind, bei der Realisierung ihrer Ideen. Einige Beispiele für diese Märkte sind:

  • Yachtbau

  • Maschinenbau

  • Automobilindustrie

  • Elektrotechnik

  • Lebensmittelindustrie

  • Verpackungsindustrie

Welche Art von Kunststoffen fräsen wir?

Kunststoff Fräsen ohne Ärger

Möchten Sie wissen, was De Laser Frezer für Sie tun kann? Werfen Sie einen Blick auf die verschiedenen Arten von Kunststoffen, die wir schneiden, oder fordern Sie unverbindlich ein Angebot an. Wenn Sie weitere Fragen haben, beantworten wir diese gerne

noch kurz zusammengefasst

Die Kunststoffe, die wir frittieren: PVC, PTFE, HDPE, HMPE, POM-C, PET-G, Acrylaat, Polycarbonaat, Polypropyleen, Polystyreen, Polyamide, Rubbers (NBR, SBR, EPDM, Siliconen) en PE schuim.

Kunststofffräsen hat 4 primäre Vorteile, diese haben mit der Materialdichte, Materialart, 3-Dimensionale Teile und Wärme-Eingang zu tun.

Die Machbarkeit eines gefreuten Teils wird nicht durch die Materialdichte und die Art des Materials beeinträchtigt. Auch 3D-Formen sind relativ einfach und daher vorteilhaft zu produzieren. Da das Fräsen praktisch keine Wärme in das Material bringt, kann ein technisches Teil innerhalb aller Anforderungen mit Kunststofffräsen hergestellt werden.

Es gibt relativ viel Abfall beim Fräsen von Kunststoff. Es wird nämlich viel Material (die Dicke der Fräse) entfernt. Es besteht auch die Möglichkeit eines Bruchs, da der Fräser physischen Kontakt mit der zu bearbeitenden Oberfläche aufnimmt. Auch wird der Fräser im Laufe der Zeit verschleißen, das sieht man wieder im Fräschrand.

Erhalten Sie den besten Preis für Ihre geschnittenen Kunststoffteile

Achtung! Wir liefern nur an Unternehmen.

Füllen Sie Ihre Daten aus und laden Sie Ihre Schnittzeichnung hoch. Sie erhalten von uns unverbindlich und so schnell wie möglich ein Angebot.

    Wir können direkt Angebote mit den Dateitypen .dxf und .dwg generieren. Wenn Sie keine Schneidzeichnungen haben, können unsere Zeichner bei Bedarf auch Skizzen ausarbeiten.

    Die eingereichte Zeichnung bleibt Ihr Eigentum. Wir behandeln sie diskret und löschen die Zeichnungen nach Ablauf des Angebotsdatums.

    Keine Sorge, wir respektieren Ihre Privatsphäre
    Sehen Sie hier unsere Privatsphäre un Datenschutzerklärung

    • Durchschnittliche Lieferzeit 4-7 Werktage
    • 145 Arten von Kunststoff Vorräte
    • Persönliche Beratung
    • Familienunternehmen
    • 16 Hightech-Bearbeitungsmaschinen
    • 1148m² Produktionsfläche
    • Günstig von 1 bis 10.000+ Stück

    Beachten Sie! Wir liefern nur an Unternehmen.